Den FAQ-Bereich habe ich aufgrund technischer Probleme von meiner Seite entfernt. Damit die Informationen nicht verloren gehen, finden Sie Antworten auf häufig gestellte organisatorische Fragen zum Personal Training in diesem Beitrag.

Ablauf

  1. Sie fassen den festen Entschluss, sich bei der Erreichung sportlicher oder gesundheitlicher Ziele von einem Personal Trainer unterstützen zu lassen. Dann ist eine schriftliche Anfrage oder ein Telefonat der erste Schritt.
  2. Wir vereinbaren ein kostenfreien und unverbindlichen Kennenlern- und Beratungstermin. Dieser nimmt ungefähr 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch. Dieser Termin hilft uns festzustellen, ob Sympathie und Vertrauen für eine Zusammenarbeit gegeben sind und wir können Ihre Fragen rund um einen möglichen Ablauf besprechen.
  3. Sie entscheiden sich für eines der Personal Training Pakete, welches den Beginn des gemeinsamen Weges vertraglich fixiert.
  4. In einem ersten Termin, welcher nicht auf die im Vertrag angegebenen Personal Training Stunden angerechnet wird, führen wir ein ausführliches Gespräch zu Ihren Zielen, den Rahmenbedingungen, Ihrer Gesundheit und zur sportlichen Vorerfahrung. Wir absolvieren eine Reihe von Tests, damit ich Ausgangsdaten für die Trainingsplanung erhalte. Dieser Termin dauert etwa 90 Minuten.
  5. Sie erhälten eine Mappe mit Trainingsunterlagen und -informationen und dann geht es los. Gegebenenfalls organisieren wir eine ärztliche Abklärung der Sporttauglichkeit.

Wer etwas mehr zu diesem Thema erfahren mag, dem empfehle ich diesen Artikel von PREMIUM PERSONAL TRAINER® Timo Bartel von Spielraum.

Probetraining

Ein kostenloses Probetraining ist beim Personal Training nicht möglich. Möchten Sie eine Stunde buchen, um ein Gefühl für die 1:1 Trainingssituation zu bekommen, dann fällt zunächst der Betrag für eine Einzelstunde an. Entscheiden Sie sich danach für eine längere Zusammenarbeit, dann wird die Stunde in vollem Umfang auf den Preis eines Personal Training Pakets angerechnet. Sie können Schritt 3 in oben beschriebenem Ablauf also leicht um ein solches Probetraining ergänzen.

Bei Kursangeboten ist gegebenenfalls eine kostenlose Probestunde möglich.

Haben Sie weitere Fragen zum Personal Training, dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu mir auf.