Workshops

Neben Personal Training und laufenden Kursen biete ich in unregelmäßigen Abständen oder auf Anfrage Workshops an. Derzeit stehen zwei Themenbereiche im Vordergrund:

Faszientraining und Mobility

GMB Elements I

Das Faszientraining orientiert sich am Modell der Fascial Fitness Association. Von einem Impulsvortrag, über dreistündige Einführungsveranstaltungen mit Theorie- und Praxisanteil bis hin zu Ganztagesworkshops sind verschiedene Formate denkbar. Wer sich für eine Ausbildung zum Fascial Fitness Trainer interessiert oder einfach nur Lust auf mehr hat, sollte einen der Einführungskurse besuchen.

Die Mobility-Workshops basieren auf der Verknüpfung struktureller und neuro-muskulärer Aspekte von Beweglichkeit. Was ist der Unterschied zwischen Flexibilität und Mobilität? Wie kann ich Mobilität kurz- und langfristig erhöhen oder bei Hypermobilität verringern? Welche Tools machen Sinn? In welcher Beziehung stehen Kraft- und Mobility-Training?

In beiden Fällen werden Dauer und Inhalte individuell auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren sportliche Interessen und Vorerfahrungen sowie den Veranstaltungsort zugeschnitten.

GMB Intro-Workshops

Bei den GMB Intro-Workshops handelt es sich um dreistündige Veranstaltungen nach den Vorgaben von GMB:

  • GMB Intro into Locomotion richtet sich an (Wieder-)Einsteiger. Er vermittelt neben den drei Grundbewegungen des Basisprogramms GMB Elements eine erste Idee der GMB Methodik.
  • GMB Integral Strength beleuchtet die Übungen des gleichnamigen GMB Programms und das skill-basierte Training.
  • GMB Focused Flexibility beschäftigt sich mit dem spezifischen GMB Beweglichkeitstraining auf der Basis eines Selbsttests.

GMB Integral Strength WorkshopGMB Elements II

Aktuelle Termine

Im Moment sind noch keine Angebote für 2018 fixiert.