Leistungen

Das Angebot an Leistungen umfasst das klassische Personal Training (1:1), Training in Kleinstgruppen und Fitnesskurse mit reduzierter Teilnehmerzahl.

Unabhängig davon biete ich auf Anfrage Vorträge und Workshops zu ausgewählten Themen.

Personal Training

Stunden mit ungeteilter Aufmerksamkeit eines Trainers sind wohl die intensivste Betreuungsform im sportlichen Training und versprechen große Fortschritte durch direktes Feedback. Sie setzen allerdings ein Vertrauensverhältnis voraus und „die Chemie muss stimmen“. Daher beginnt bei mir jede potentielle Zusammenarbeit mit einem kostenlosen und unverbindlichen Erstkontakt, um diese beiden Aspekte zu beleuchten.

Maßgeschneidert

Nach einem ausführlichen Gespräch über Ziele und Rahmenbedingungen, der Klärung gesundheitlicher Fragen und sportlicher Eingangstests entwerfen wir gemeinsam ein Programm, dass sich an deiner Gesundheit, Leistungsfähigkeit und deinen Wünschen orientiert, Spaß macht und in Bezug auf die gesetzten Ziele regelmäßig überprüft und angepasst wird.

Trainingsorte, Trainingszeiten, Wechsel zwischen gemeinsamem und selbst gestaltetem Training sowie Trainingsgeräte werden individuell abgestimmt.

Gesundheitsorientiert und Ganzheitlich

Gesundheitsförderung und – erhalt und die bewusste Bewegung oder Ruhe stehen im Vordergrund. Bei Bedarf ist eine enge Abstimmung mit dem Arzt oder Physiotherapeuten nicht nur möglich, sondern erwünscht.

Persönlich und Professionell

Mit voller Konzentration bin ich für dich als Trainingspartner da und bemüht, auf dem neuesten Wissensstand Impulse für abwechslungsreiches Training zu setzen.

Kleinstgruppe

Du trainierst nicht gern allein und möchtest trotzdem nicht auf eine individuelle Betreuung verzichten? Dann kommt vielleicht das Training in einer Kleinstgruppe in Frage.

Die Trainingsstunden werden mit zwei bis vier Personen durchgeführt – ideal für Paare, Familien, Sportfreunde. Der grundlegende Ablauf entspricht dem des Personal Trainings und dessen Vorteile werden mit einem hohen Spaßfaktor kombiniert. Ganz nebenbei wird es für die Einzelne/den Einzelnen kostengünstiger.

Natürlich ist die Abstimmung der Trainingszeiten und -inhalte etwas komplexer und der Trainer ist während der Trainingsstunden nicht mehr zu 100% für dich da.

Die zusätzliche Motivation durch deine Mitstreiter wiegt das sicher wieder auf.

Kurse

Als Trainer biete ich auch fortlaufende oder zeitlich begrenzte Kurse an, die von Fitness-Studios, Vereinen und Unternehmen gebucht werden können. Um auch in Kursen die persönliche Betreuung der Teilnehmer(innen) bestmöglich zu gewährleisten, liegt die maximale Teilnehmerzahl kursabhängig zwischen 8 und 12 Personen. Gerne erstelle ich nach einem Vorgespräch ein Kurskonzept und ein entsprechendes Angebot.

Hier einige Kurse aus meinem Repertoire:

Beweglichkeit und Entspannung

Mit Anleihen aus fernöstlichen Bewegungsphilosophien werden mobilisierende Gymnastik und verschiedene Techniken zur Verbesserung der Beweglichkeit und Körperwahrnehmung mit Entspannungstechniken und Meditation kombiniert.

GMB KurseGMB

Die als Online-Kurse bekannten Formate Elements and Focused Flexibility gibt es bei mir in Serien von Kleingruppenkursen oder als Komponenten in fortlaufenden Kursen nach der GMB-Methodik.

Functional and Careful Training System

Ein ganzheitliches Training mit Musik in einem modularen Stundenkonzept auf den drei Säulen: Bewegungsfähigkeit/Körperwahrnehmung, High Intensity Interval Training und Faszientraining.

Bodyweight Only Workout

Die Natur hat uns mit dem besten aller Trainingsgeräte ausgestattet, welches wir noch dazu immer dabei haben: mit unserem Körper. Mit ihm auf vielfältige Weise in natürlichen Bewegungen die Kraft steigern, beweglich bleiben oder beweglicher werden, Körperwahrnehmung und -haltung verbessern und durch geschicktes Intervalltraining die Ausdauer erhöhen.

Funktionelles Zirkeltraining

Das klassische Kreistraining neu und abwechslungsreich verpackt – indoor oder outdoor mit unterschiedlichen Hilfsmitteln und Geräten. Auf jeden Fall mit viel Spaß.

Faszientraining

Nicht obwohl, sondern gerade weil unser Bindegewebe an allen Bewegungen beteiligt ist, hat es hin und wieder besondere Zuwendung verdient. Definitiv mehr als nur Foam-Rolling und sehr gut als „Rückenkurs“ gestaltbar.

Workshops

Neben Personal Training und laufenden Kursen biete ich in unregelmäßigen Abständen oder auf Anfrage Workshops an. Derzeit stehen zwei Themenbereiche im Vordergrund:

Faszientraining und Mobility

GMB Elements I

Das Faszientraining orientiert sich am Modell der Fascial Fitness Association. Von einem Impulsvortrag, über dreistündige Einführungsveranstaltungen mit Theorie- und Praxisanteil bis hin zu Ganztagesworkshops sind verschiedene Formate denkbar. Wer sich für eine Ausbildung zum Fascial Fitness Trainer interessiert oder einfach nur Lust auf mehr hat, sollte einen der Einführungskurse besuchen.

Die Mobility-Workshops basieren auf der Verknüpfung struktureller und neuro-muskulärer Aspekte von Beweglichkeit. Was ist der Unterschied zwischen Flexibilität und Mobilität? Wie kann ich Mobilität kurz- und langfristig erhöhen oder bei Hypermobilität verringern? Welche Tools machen Sinn? In welcher Beziehung stehen Kraft- und Mobility-Training?

In beiden Fällen werden Dauer und Inhalte individuell auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren sportliche Interessen und Vorerfahrungen sowie den Veranstaltungsort zugeschnitten.

GMB Intro-Workshops

Bei den GMB Intro-Workshops handelt es sich um dreistündige Veranstaltungen nach den Vorgaben von GMB:

  • GMB Intro into Locomotion richtet sich an (Wieder-)Einsteiger. Er vermittelt neben den drei Grundbewegungen des Basisprogramms GMB Elements eine erste Idee der GMB Methodik.
  • GMB Integral Strength beleuchtet die Übungen des gleichnamigen GMB Programms und das skill-basierte Training.
  • GMB Focused Flexibility beschäftigt sich mit dem spezifischen GMB Beweglichkeitstraining auf der Basis eines Selbsttests.

GMB Integral Strength WorkshopGMB Elements II

Aktuelle Termine

Im Moment sind noch keine Angebote für 2018 fixiert.