Kurse

Als Trainer biete ich auch fortlaufende oder zeitlich begrenzte Kurse an, die von Fitness-Studios, Vereinen und Unternehmen gebucht werden können. Um auch in Kursen die persönliche Betreuung der Teilnehmer(innen) bestmöglich zu gewährleisten, liegt die maximale Teilnehmerzahl kursabhängig zwischen 8 und 12 Personen. Gerne erstelle ich nach einem Vorgespräch ein Kurskonzept und ein entsprechendes Angebot.

Hier einige Kurse aus meinem Repertoire:

Beweglichkeit und Entspannung

Mit Anleihen aus fernöstlichen Bewegungsphilosophien werden mobilisierende Gymnastik und verschiedene Techniken zur Verbesserung der Beweglichkeit und Körperwahrnehmung mit Entspannungstechniken und Meditation kombiniert.

GMB KurseGMB

Die als Online-Kurse bekannten Formate Elements and Focused Flexibility gibt es bei mir in Serien von Kleingruppenkursen oder als Komponenten in fortlaufenden Kursen nach der GMB-Methodik.

Functional and Careful Training System

Ein ganzheitliches Training mit Musik in einem modularen Stundenkonzept auf den drei Säulen: Bewegungsfähigkeit/Körperwahrnehmung, High Intensity Interval Training und Faszientraining.

Bodyweight Only Workout

Die Natur hat uns mit dem besten aller Trainingsgeräte ausgestattet, welches wir noch dazu immer dabei haben: mit unserem Körper. Mit ihm auf vielfältige Weise in natürlichen Bewegungen die Kraft steigern, beweglich bleiben oder beweglicher werden, Körperwahrnehmung und -haltung verbessern und durch geschicktes Intervalltraining die Ausdauer erhöhen.

Funktionelles Zirkeltraining

Das klassische Kreistraining neu und abwechslungsreich verpackt – indoor oder outdoor mit unterschiedlichen Hilfsmitteln und Geräten. Auf jeden Fall mit viel Spaß.

Faszientraining

Nicht obwohl, sondern gerade weil unser Bindegewebe an allen Bewegungen beteiligt ist, hat es hin und wieder besondere Zuwendung verdient. Definitiv mehr als nur Foam-Rolling und sehr gut als „Rückenkurs“ gestaltbar.